► Der Verein "Aprèm'Jazz" beteiligt sich seit 2001 an der kulturellen Animation von Quimper und im weiteren Sinne der Cornouaille, indem er einem immer zahlreicheren und vielfältigeren Publikum Jazz- und Blueskonzerte anbietet.
Les Aprèm'Jazz c'est en 20 ans :

  • 300 Musikveranstaltungen
  • 1700 Musiker empfangen 
  • 60000 Zuschauer
  • 190 Mitglieder und etwa 20 aktive Freiwillige

Unser Ziel ist es, weiterhin qualitativ hochwertigen Jazz und Blues in der Vielfalt der Stile und Formate anzubieten, die diese Musik in sich birgt. Wir legen Wert auf den geselligen und festlichen Charakter unserer Konzerte, der unser Markenzeichen ist, sowie auf die Qualität des Empfangs der Künstler, was dazu führt, dass wir von Musikern aus ganz Frankreich und darüber hinaus aufgrund der Mund-zu-Mund-Propaganda, die in der Jazzszene üblich ist, angefragt werden.
Die 15 jährlich geplanten Konzerte finden zwischen September und April sonntags am späten Nachmittag in verschiedenen Sälen oder Pubs in der Region statt.

Die Aprèm'Jazz erobern alle Publikumsschichten: Headliner, internationale Größen, regionale Musiker, intime Konzerte, musikalische und filmische Begegnungen.

► Nächste Termine in der Saison :
Unser Programm ist aufgrund der Gesundheitslage vorübergehend unterbrochen. Unser Programm für die Saison 2020 / 2021 wird rechtzeitig verfügbar sein.

► Finden Sie das gesamte Programm und alle Neuigkeiten zu Aprem Jazz auf http://www.apremjazz.com