Entdecken Sie eine authentische bretonische Biskuitfabrik in Quimper! 

Entdecken Sie die berühmten Crêpes dentelles, die Spezialitäten der Biscuiterie de Quimper.

► La Biscuiterie de Quimper empfängt Sie im Herzen des Quartier de Locmaria, einer historischen Gründungsstätte dieser Stadt der Kunst und Geschichte, in der auch die berühmte Steingutfabrik Henriot Quimper ansässig ist.

► Die Biscuiterie de Quimper ist die letzte Biskuitfabrik, in der die Herstellung der berühmten Spitzen-Crêpes in Handarbeit erfolgt.
Vor Ihren Augen werden die feinen Spitzenpfannkuchen mit dem Messer auf die Becuwe gewickelt, einer nach dem anderen von Hand.

► Im Labor arbeiten die Konditoren, die täglich die traditionellen Rezepte für frische Kuchen wie Gâteau breton, Far breton und vor allem den köstlichen Kouign-Amann mit echter, extra frischer Butter aus dem Butterfass herstellen. 
Auf fast 300 m2Wir bieten Ihnen eine Auswahl an sorgfältig ausgewählten Produkten aus der bretonischen Region.