VON DER BAY OF THE TREPASSÉS BIS ZU DEN NEBELN VON PENMARC'H

Die Bucht von Audierne bietet ihren Besuchern einige der schönsten Landschaften der Bretagne. Gehen Sie los, in Begleitung durch Ihren FremdenführerDie Geschichte, die Legenden, die Geographie und die Geschichte des Landes werden seither immer wieder neu entdeckt. die Bucht von Les Trépassés und die gewaltigen Klippen von die Pointe du Raz bis hin zu den von Legenden umwobenen Riffen von Penmarc'h.

Halt in der Pointe du Raz, als Grand Site de France eingestuft. Durchsuchen Sie die hohen Klippen von dieser Landzunge, die sich gegen den Ozean erhebt, gegenüber der Ile de Sein, einer der unumgänglichen Sehenswürdigkeiten der Bretagne, in der Nähe der Baie des Trépassés.

Mittagessen in einem traditionellen Restaurant im charmanten Hafen von Audierne.

Am frühen Nachmittag kommentierte Stadtrundfahrt mit Ihrem Fremdenführer. Halt in die Kapelle von Tronoën, auch ''Kathedrale der Dünen'' genanntVon dort aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von Audierne. Sie kommen an der mythischen Stadt Penmarc'h und sein berühmter Leuchtturm von Eckmühl, der siebthöchste in Frankreich, eingeweiht im Jahr 1897.

Gültigkeit

Montag bis Freitag (außer an Feiertagen), von April bis Ende September, mit Reservierung.

Kilometerstand

ca. 75 km

Das Beste an diesem Tag

Durchstreifen Sie die wunderschöne Bucht von Audierne unter der Leitung Ihres Fremdenführers und entdecken Sie wunderschöne, abwechslungsreiche und wilde Landschaften.

 Anregung

Möglichkeit, die Biscuiterie de la Pointe du Raz mit anschließender Verkostung zu besuchen oder das Meeresmuseum von Cap Sizun zu entdecken