Ort der Sensibilisierung und der künstlerischen Entdeckungen in Ateliers, die für alle (Groß und Klein) offen sind und von erfahrenen bildenden Künstlern betreut werden.

Vor allem eine Entdeckung "Ateliers - Freizeit". die im künstlerischen Bereich angesiedelt ist und die Vorstellungskraft, Kreativität und Lösungen für Probleme anregt, die im Verlauf des Projekts auftreten können.

Die Begegnung mit einem Plastiker trägt zum Reichtum und zur Qualität des Austauschs bei, der im Rahmen dieser Projekte angeregt wird.


 

PRAKTIKA BILDENDE KUNST WINTERFERIEN 2022

DAS ATELIER CEAPC LÄDT DREI BILDENDE KÜNSTLER EIN:
► EMMANUELLE ZITTE : Um die Welt der Künstlerin zu entdecken : https://tomette.tumblr.com
► HYACINTHE FRANÇOIS : Um die Welt des Künstlers zu entdecken : http://hya-ayh.com/index.html
► PATRICK PASQUES : Um die Welt des Künstlers zu entdecken : http ://3pbook.blogspot.com

Donnerstag, 10. und Freitag, 11. Februar : 
Praktika unter der Leitung von Patrick Pasques

PARADIESISCHE VÖGEL UND INSEKTEN : 
Stellen Sie sich ausgehend von einer leeren Schablone einen sehr bunten Vogel vor, oder auch nicht...
Herstellung verschiedener Insekten ausgehend von einer sehr einfachen Schablone: einem hohlen Würfel mit unendlich vielen Möglichkeiten, wenn man seine Fantasie spielen lässt!
Einige Filzstifte, Schablonen, Klebstoff, Scheren....
→ 6/10 Jahre / Von 13:30 bis 15:00 Uhr

GRAFIKDESIGN UND VIDEOSPIELE : 
Erstellung der Grafiken, die für ein sehr einfaches Videospiel benötigt werden: ein Jump'n'Run.
Nach der Integration der Grafiken in ein Programm, dessen Code bereits existiert, werden die Teilnehmer ein Spiel nach ihrer eigenen Ästhetik haben.
→ 15/18 Jahre und älter / Von 15:30 bis 17:00 Uhr

Montag, 14. und Dienstag, 15. Februar :
Praktika geleitet von Emmanuelle Zitte

AUSGEHEND VON EINEM JUGENDBUCH : 
"In diesen Sitzungen schlage ich vor, die Empfindungen, Emotionen und Gefühle zu erweitern sowie Techniken und Medien anhand eines Kinderbuchs zu beobachten. Das Auge schärfen, die vom Künstler verwendeten Mittel entdecken, der Geschichte und den Figuren begegnen... Die Sinne werden in den Dienst der Entwicklung und der Kreativität gestellt".
Dieser gemeinsame Vorschlag wird an jede dieser Altersgruppen angepasst.

→ 3/5 Jahre / Von 11h bis 12h
→ 6/9 Jahre / Von13.30 bis 15 Uhr
→ 10/14 Jahre / Von 15:30 bis 17:30 Uhr

♦ Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Februar :
Praktika unter der Leitung von Hyacinthe François

LUFTZEICHNUNG
Ausgehend von einem kleinen Holzsockel, in den Metallstäbe gesteckt werden, werden Volumenzeichnungen angefertigt. Diese kleinen Luftlinien lassen der Abstraktion oder der Figuration die Freiheit, sich auszudrücken. Ein kleines Spiel mit Verdrehungen, das die Linie aus dem Papier herauszieht, um sich im Raum zu entfalten.
→ 3/5 Jahre / Von 11h bis 12h

MODULZEICHNUNG
Dieser Workshop bietet ein gemeinsames Projekt, bei dem die Technik des cadavre exquis auf Volumen angewendet wird, ausgehend von zusammengesetzten Kartons (Typ Umzug), auf denen jede Seite von den einen und den anderen gezeichnet wird. Es ist die Bewegung der Elemente im Raum, die diesem cadavre exquis alle seine Formen verleiht.

→ 6/10 Jahre / Von13.30 bis 15 Uhr

OBERHALB DES BODENS 
Hors sol ist eine erste Einführung in die Bildhauerei und das Flachrelief. Zunächst wird es darum gehen, Abdrücke oder Zeichnungen auf Tonplatten anzufertigen und dann die Modelle in Gips abzuziehen.
Ziel ist es, sich mit der Idee von positiv/negativ vertraut zu machen.
Anschließend werden wir mit einem größeren Volumen an Erde versuchen, durch Gießen eine Volumenskulptur zu schaffen. Diese Verfahren ermöglichen es, die Form in der Materie zu begreifen, dank des lustigen Spiels der Umkehrung, bei dem die Leere zur Fülle wird. 

→ 10/14 Jahre / Von 15:30 bis 17:30 Uhr

TARIFE :
♦ 3/5 Jahre: 22,50 € + 5 € punktuelle Mitgliedschaft im Verein
♦ 6/10 Jahre: 33,75 € + 5 € punktuelle Mitgliedschaft an den Verein
10/14 Jahre: 45 € + 5 € einmalige Mitgliedschaft an den Verein
♦ 15/18 Jahre (und älter): 45 € + 5 € punktuelle Mitgliedschaft an den Verein

Online-Anmeldung : www.ceapc.com

Ab 12 Jahren Gesundheitspass erforderlich, um Zugang zu den Praktika zu erhalten.
Das Tragen einer Maske ist ab 6 Jahren Pflicht.